Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

OP-Reinigung

5. April 2023 um 09:00 - 16:30

Anerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbundes Gebäudedienste

Seminarziel

In Krankenhäusern und Kliniken gehören OP-Räume zu Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko. Insbesondere in solchen Bereichen spielt die Hygiene von Personal und Flächen eine große Rolle.
Reinigungsverantwortliche benötigen Fachwissen, um nicht nur den objektspezifischen Besonderheiten sondern auch den gesetzlichen Forderungen gerecht werden zu können.
Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen der hygienischen OP-Raum-Reinigung, um sich selbst und andere in der Praxis schützen zu können.
Die Teilnehmer erhalten eine Anleitung zur Durchführung einer OP-Zwischen- und Schlussreinigung und erlernen das Ein- und Ausschleusen in diesen Bereichen. Die einzelnen Arbeitsschritte werden erläutert und deren praktische Umsetzung trainiert.

Zielgruppe

  • Leitende Mitarbeiter von Gebäudedienstleistern in Gesundheitseinrichtungen
  • Leitende Mitarbeiter von Eigenreinigungsbetrieben in Gesundheitseinrichtungen
  • Hygienefachkräfte, Hygienebeauftragte, Desinfektoren
  • Mitarbeiter von Produktherstellern (Reinigungsmittel, -maschinen, -geräte etc.) sowie Großhändlern

Seminarinhalt

  • Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie
  • Anforderungen nach RKI
  • Besonderheiten der Reinigung und Desinfektion im OP
  • Zwischenreinigung und Schlussreinigung
  • Personalhygiene
  • Ein- und Ausschleusen
  • Praktische Übungen zur Desinfektion

Seminar-Informationen

Dagmar Schaumlöffel

Diplom-Ingenieurin für Hygienetechnik (FH)
Geprüfte Desinfektorin

Referentin für Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in den Bereichen Grundlagen der Reinigung und Desinfektion, Krankenhausreinigung, Großküchenhygiene etc. Darüber hinaus Beraterin für Organisation bzw. Reorganisation der Reinigung sowie Hygienefachberaterin.

Häufig gestellte Fragen

Ja, es gibt ausreichend Parkplätze vor Ort direkt an unserem FIGR-KommunikationsCenter.

Die Entfernung zum Bahnhof in Metzingen beträgt zwischen 15 und 20 Fußminuten. Sie können auch ganz bequem unseren Shuttle-Service in Anspruch nehmen. Unser Shuttle-Service verkehrt bei 1-tägigen Seminaren zwischen dem FIGR-KommunikationsCenter und dem Bahnhof Metzingen. Auf Wunsch und je nach Verfügbarkeit, bringt Sie ein Shuttle-Service am Seminartag vom Bahnhof direkt zum Seminar und wieder zurück. 

Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung Ihren Buchungswunsch oder rufen uns direkt an!

Unter folgendem Link haben wir Ihnen eine Auswahl an Hotels in Metzingen und Umgebung für Sie aufgelistet. Mit diversen Hotels bestehen Sonderkonditionen für Übernachtungen. Bitte geben Sie bei der Buchung im gewünschten Hotel das Stichwort „FIGR“ an.

Ja! Die Seminargebühren beinhalten sämtliche Kaltgetränke, Kaffeepausen mit Obst und Gebäck sowie ein Mittagsmenü zur Auswahl (Fleischgericht oder vegetarisch). 

Die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen können Sie hier nachlesen.

Ja! Am Ende des Seminars erhalten alle Teilnehmenden eine entsprechende Bescheinigung. Der Großteil unserer Seminare sind zudem vom Qualitätsverbund Gebäudedienste als „Anerkanntes Fortbildungsseminar“ akkreditiert und können im Falle einer dortigen Mitgliedschaft als Qualifikationsnachweis eingereicht werden. 

Ja, eine Online-Teilnahme ist grundsätzlich möglich. Schreiben Sie uns dazu direkt an.

Details

Datum:
5. April 2023
Zeit:
09:00 - 16:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

FIGR-KommunikationsCenter
Lise-Meitner-Str. 3
Metzingen, 72555 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 7123/9750-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

FIGR GmbH
E-Mail:
info@figr.info

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
OP-Reinigung 05.04.2023
320,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.