BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Neue Anforderungen im Umgang mit Leitern - Was ist erlaubt und was nicht? (Halbtagesseminar) NEU X-WR-CALDESC:Zielgruppe:\n\nVerantwortliche für Arbeitssicherheit\n\nPersonen, die regelmäßig Arbeiten auf Leitern und Tritten durchführen\n\nGlas- und Gebäudereiniger\n\n\n\nSeminarinhalte:\n\nGrundlagen\n\nRegelwerke (u.a. DGUV, TRBS)\n\nUnterschiedliche Leiterarten in der Gebäudereinigung\n\nWitterungseinflüsse (z. B. Nässe, Sturm) und der damit richtige Umgang mit Leitern\n\nHinweise auf zusätzliche Gefährdungen\n\nSichtprüfung vor Gebrauch\n\nTransport und Lagerung von Leitern\n\nAufbau einer Glasreinigerleiter in der Praxis\n\n\n\nDozent:\nQualifizierter Mitarbeiter des FIGR\n\nSeminarziel:\nGesetzgeber und Berufsgenossenschaften haben aufgrund ermittelter Zahlen zu Absturzunfällen diverse Änderungen der Anforderungen für die Arbeit auf Leitern auf den Weg gebracht (TRBS 2121, Teil 2). Dies beinhaltet für die Anwender, vor allem auch im Gebäudereiniger-Handwerk, teilweise erhebliche Einschränkungen und einen hohen Aufwand bei der Umsetzung.In diesem Seminar werden die Teilnehmer/innen auf den aktuellen Stand gebracht, was nun erlaubt ist und was nicht. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer/innen den Aufbau einer Glasreinigerleiter in der Praxis und den sicheren Umgang damit.\n\nSeminarkosten:\n165,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen und Pausengetränke.\n\nFörderung:\nMit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html\n\n \nAnerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste\n \nDieses Seminar ist mit 4 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.\n X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191211T125527Z DTSTART:20200430T080000Z DTEND:20200430T120000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:11472020-04-30 SUMMARY:Neue Anforderungen im Umgang mit Leitern - Was ist erlaubt und was nicht? (Halbtagesseminar) NEU DESCRIPTION:Zielgruppe:\n\nVerantwortliche für Arbeitssicherheit\n\nPersonen, die regelmäßig Arbeiten auf Leitern und Tritten durchführen\n\nGlas- und Gebäudereiniger\n\n\n\nSeminarinhalte:\n\nGrundlagen\n\nRegelwerke (u.a. DGUV, TRBS)\n\nUnterschiedliche Leiterarten in der Gebäudereinigung\n\nWitterungseinflüsse (z. B. Nässe, Sturm) und der damit richtige Umgang mit Leitern\n\nHinweise auf zusätzliche Gefährdungen\n\nSichtprüfung vor Gebrauch\n\nTransport und Lagerung von Leitern\n\nAufbau einer Glasreinigerleiter in der Praxis\n\n\n\nDozent:\nQualifizierter Mitarbeiter des FIGR\n\nSeminarziel:\nGesetzgeber und Berufsgenossenschaften haben aufgrund ermittelter Zahlen zu Absturzunfällen diverse Änderungen der Anforderungen für die Arbeit auf Leitern auf den Weg gebracht (TRBS 2121, Teil 2). Dies beinhaltet für die Anwender, vor allem auch im Gebäudereiniger-Handwerk, teilweise erhebliche Einschränkungen und einen hohen Aufwand bei der Umsetzung.In diesem Seminar werden die Teilnehmer/innen auf den aktuellen Stand gebracht, was nun erlaubt ist und was nicht. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer/innen den Aufbau einer Glasreinigerleiter in der Praxis und den sicheren Umgang damit.\n\nSeminarkosten:\n165,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen und Pausengetränke.\n\nFörderung:\nMit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html\n\n \nAnerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste\n \nDieses Seminar ist mit 4 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.\n URL:http://www.figr.de/component/ohanah/umgang_mit_leitern-2020-1.html?Itemid=110 CATEGORIES:Fachwissen GEO:48.54648;9.277659999999969 LOCATION:FIGR-KommunikationsCenter END:VEVENT END:VCALENDAR