BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Daytime Cleaning - ein Arbeitszeitmodell für die Zukunft? (Halbtagesseminar) NEU X-WR-CALDESC:Zielgruppe:\n\nBetriebsinhaber/innen und Führungskräfte von Gebäudedienstleistern\n\nöffentliche und private Auftraggeber\n\n\n\nSeminarinhalte:\n\nDie Idee vom DayTimeCleaning\n\nVor- und Nachteile abwägen\n\nMotivatorischer Aspekt bezogen auf Mitarbeiterwirksamkeit\n\nImagegewinn für die Branche durch mehr Akzeptanz der Reinigung während des Tagesgeschäftes\n\nNeue Wege Personal zu finden\n\nNeue Möglichkeiten für Arbeitszeitmodelle\n\nGeschultes Personal rückt in den Vordergrund\n\n\n\nDozent:\nHolger RiethMental Trainer, CHANGES – Erkenne die MöglichkeitenSeine über 15 jährige Erfahrung als Unternehmer in der Branche und eine Ausbildung zum Mentaltrainer sind/ist eine authentische Kombination aus alltäglicher Praxis und lebensunterstützendem Training. Er baut in unseren Seminaren und Ausbildungseinheiten/überfachlichen Weiterbildungen Brücken zwischen betrieblichen Zielen und privaten Bedürfnissen.\n\nSeminarziel:\nAlle am Reinigungs- und Dienstleistungsprozess beteiligten Parteien müssen sich fragen, wie man die komplexen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt besser gestalten kann. Dieses Seminar bietet den Teilnehmer/innen sinnvolle Anregungen, wie z. B. verkrustete Strukturen von Arbeitsabläufen zu durchbrechen, die eigene Dienstleitung besser zu repräsentieren, als auch das Bewusstsein für eine von Respekt geprägte Zusammenarbeit von Vertragspartnern zu schaffen. Es sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie das Image in der Gebäudereinigung in der öffentlichen Wahrnehmung verbessert wird.\n\nSeminarkosten:\n165,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.\n\nFörderung:\nMit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html\n\n\n \nAnerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste\n \nDieses Seminar ist mit 4 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.\n\n \n X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191211T130447Z DTSTART:20200520T080000Z DTEND:20200520T120000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:11172020-05-20 SUMMARY:Daytime Cleaning - ein Arbeitszeitmodell für die Zukunft? (Halbtagesseminar) NEU DESCRIPTION:Zielgruppe:\n\nBetriebsinhaber/innen und Führungskräfte von Gebäudedienstleistern\n\nöffentliche und private Auftraggeber\n\n\n\nSeminarinhalte:\n\nDie Idee vom DayTimeCleaning\n\nVor- und Nachteile abwägen\n\nMotivatorischer Aspekt bezogen auf Mitarbeiterwirksamkeit\n\nImagegewinn für die Branche durch mehr Akzeptanz der Reinigung während des Tagesgeschäftes\n\nNeue Wege Personal zu finden\n\nNeue Möglichkeiten für Arbeitszeitmodelle\n\nGeschultes Personal rückt in den Vordergrund\n\n\n\nDozent:\nHolger RiethMental Trainer, CHANGES – Erkenne die MöglichkeitenSeine über 15 jährige Erfahrung als Unternehmer in der Branche und eine Ausbildung zum Mentaltrainer sind/ist eine authentische Kombination aus alltäglicher Praxis und lebensunterstützendem Training. Er baut in unseren Seminaren und Ausbildungseinheiten/überfachlichen Weiterbildungen Brücken zwischen betrieblichen Zielen und privaten Bedürfnissen.\n\nSeminarziel:\nAlle am Reinigungs- und Dienstleistungsprozess beteiligten Parteien müssen sich fragen, wie man die komplexen Anforderungen der heutigen Arbeitswelt besser gestalten kann. Dieses Seminar bietet den Teilnehmer/innen sinnvolle Anregungen, wie z. B. verkrustete Strukturen von Arbeitsabläufen zu durchbrechen, die eigene Dienstleitung besser zu repräsentieren, als auch das Bewusstsein für eine von Respekt geprägte Zusammenarbeit von Vertragspartnern zu schaffen. Es sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie das Image in der Gebäudereinigung in der öffentlichen Wahrnehmung verbessert wird.\n\nSeminarkosten:\n165,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.\n\nFörderung:\nMit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html\n\n\n \nAnerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste\n \nDieses Seminar ist mit 4 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.\n\n \n URL:http://www.figr.de/component/ohanah/daytimecleaning-2020.html?Itemid=110 CATEGORIES:Führungswissen GEO:48.54648;9.277659999999969 LOCATION:FIGR-KommunikationsCenter END:VEVENT END:VCALENDAR