Aktuelle Anforderungen an die Reinigung und Hygiene in Schulen und Kindertagesstätten ist geschlossen

13 Oktober 2021 09:00 - 16:30

(im Kalender speichern)

FIGR-KommunikationsCenter @ Lise-Meitner-Straße 3, 72555 Metzingen, Deutschland

Aktuelle Anforderungen an die Reinigung und Hygiene in Schulen und Kindertagesstätten

Zielgruppe:

  • Leitende Mitarbeiter/innen von Gebäudedienstleistern
  • Verantwortliche von Eigenreinigungsbetrieben
  • Verantwortliche für das kommunale Gebäudemanagement

Seminarinhalte:

  • Aktuelle Situation
  • Reinigung oder desinfizierende Reinigung?
  • Gesetzliche Grundlagen
    - Infektionsschutzgesetz
    - Hygieneempfehlungen der Länder
  • Inhalte der DIN 77400
  • Hygienepläne gemäß § 36 Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Leistungsverzeichnisse/Leistungsbeschreibungen
  • Erstellung von Reinigungs- und Desinfektionsplänen
  • Umweltorientierte Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Moderne Reinigungsverfahren und -methode

Dozent:

Qualifizierte Mitarbeiter des FIGR


Seminarziel:

In Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Kindertagesstätten werden besondere Anforderungen an die Reinigung und Hygiene gestellt, vor allem in Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie. Reinigungsverantwortliche benötigen Fachwissen, um nicht nur den objektspezifischen Besonderheiten sondern auch den gesetzlichen Forderungen gerecht werden zu können. Neben den im Infektionsschutzgesetz geforderten Hygieneplänen, den RKI-Empfehlungen, sollten die Anforderungen der DIN 77400 berücksichtigt werden.

Dieses Seminar bringt Sie in Sachen DIN 77 400 auf den aktuellsten Stand und informiert über weitere gesetzliche Vorgaben, die bei der Reinigung von Gemeinschaftseinrichtungen zu berücksichtigen sind. Darüber hinaus werden Ihnen Wege zur effektiven und effizienten Umsetzung der Norm aufgezeigt und  grundlegende Fachkenntnisse zur Auswahl von geeigneten Reinigungsmitteln, Reinigungsverfahren und Reinigungsmethoden vermittelt.


Seminarkosten:

295,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)
Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.


Förderung:

Mit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html


alt

 

Anerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste

 

Dieses Seminar ist mit 8 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.


 



Buchen Kosten: 295,00 EUR
Fachwissen    |   @ FIGR-KommunikationsCenter