Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR) ist geschlossen

26 April 2022 09:00 - 19 Mai 2022 17:00

(im Kalender speichern)

Landesinnnung Hessen des Gebäudereiniger-Handwerks @ Ferdinand-Porsche-Str. 11, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland

Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Reinigungs- und Hygienetechnik

Zielgruppe:

  • Existenzgründer von Dienstleistungsunternehmen
  • Neueinsteiger in Dienstleistungsunternehmen
  • Fach- und Führungskräfte der Dienstleistungsunternehmen
  • Akquisiteure bzw. Außendienstmitarbeiter von Lieferanten für Maschinen, Geräte, Reinigungs- und Pflegemittel
  • Hauswirtschaftsleitungen in sozialen Einrichtungen
  • Entscheidungsträger der Auftraggeberseite (Vergabe von Reinigungsdienstleistungen)

Veranstaltungstermine:

Block 1: 26. April – 28. April 2022
Block 2: 10. Mai – 12. Mai 2022
Block 3: 18. Mai – 19. Mai 2022 (mit Prüfung)


Unterrichtszeiten:

jeweils 9:00 Uhr - 17.00 Uhr, am letzten Unterrichtstag eines Blocks 8:00 Uhr - 15.30 Uhr


Lehrgangsinhalte:

Grundlagen der Reinigungs- und Hygienetechnik
Verschmutzungsarten • Dosierung • Inhaltsstoffe in Behandlungsmitteln • Reinigungs- und Pflegemittel • Lagerhaltung von Behandlungsmitteln • Werkstoffe und ihr Verhalten gegenüber Behandlungsmittel • Umweltschutzmaßnahmen • Arbeits- und Unfallschutz • Überblick über Reinigungsverfahren • Umgang mit Maschinen und Geräten • Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie

Technologie der Reinigungs- und Hygienetechnik
Gegenstände der Raum- und Betriebsausstattung • Reinigung von nichttextilen Fußböden • Reinigung von textilen Belägen • Glasreinigung • Sanitärreinigung • Bauschlussreinigung • Krankenhausreinigung/ Krankenhaushygiene/Hygienedienste • Industriereinigung

Betriebliche Organisation und Kostenrechnung
Eigen- oder Fremdreinigung • Vergabe von Reinigungsarbeiten • Planung und Organisation der Reinigung • Angebotsbearbeitung • Auftragsbearbeitung • Ermittlung von Richtleistungen für die Reinigung • Kostenrechnung und Kalkulation • Lohn- und Personalkosten

Personalmanagement
(Mitarbeiter- und kundenorientiertes Handeln)
Menschenführung • Akquisition • Reklamationsbearbeitung • Personaleinstellung • Personalführung • Personalentlassung


Dozenten:

Qualifizierte Mitarbeiter des FIGR (Gebäudereinigermeister, Staatl. gepr. Reinigungs- und
Hygienetechniker, Dipl.-Ing. (FH) für Reinigungs- und Hygienetechnik, Personaltrainer


Unterrichtsform:

Modularer Unterricht mit max. 25 Teilnehmern. Der Lehrgang umfasst 3 Blöcke mit jeweils 3 bzw. 2 Tagen
und ist in die oben aufgeführten Themenblöcke unterteilt. Lehrgangsleiter ist Martin Lutz (Institutsleitung).


Lehrgangsmaterialien:

Lehrmaterial/Lehrbriefe werden unterrichtsbegleitend ausgehändigt. Sie sind im Lehrgangspreis enthalten.


Prüfung/ Anerkennung:

Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung. Das Ausbildungsziel ist erreicht, wenn die
Prüfung mindestens mit der Note "ausreichend" bestanden wird. Nach erfolgreichem Abschluss erhält
der/die Teilnehmer/in ein Prüfungszeugnis sowie ein Zertifikat des FIGR, das zur Berechtigung des Titels
Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR) führt.


Lehrgangskosten:

2.080,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.) für den gesamten Lehrgang.
Die Lehrgangskosten beinhalten Pausengetränke und Mittagessen während den Präsenzphasen.






Anmeldung

Ansprechpartner

Email

Firma (Rechnungsempfänger)


Straße, Hausnummer


PLZ, Ort


Telefonnummer


Fax


Teilnehmerzahl


Teilnehmer (Vor-/Nachname, kommasepariert)


Adresse für Privat-Anmeldung


Bemerkungen