Vorbereitungslehrgang zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung durch die Handwerkskammer als Sachverständige/r im Gebäudereiniger-Handwerk

Das Sachverständigenwesen nimmt im Gebäudereiniger-Handwerk eine zunehmend bedeutende Rolle ein. Aufgrund vermeintlich fehlerhaften Leistungen durch Handwerksbetriebe, kommt es immer wieder zu Streitfällen über die Richtigkeit der erbrachten Leistung. Um die Frage nach dem Verursacher, dem Schadenumfang, -beseitigung und den möglicherweise hierfür entstehenden Kosten zu klären, werden im Rahmen der Gutachtenerstellung Sachverständige für das Gebäudereiniger-Handwerk benötigt.

Unser Lehrgang vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, um selbstständig Sachverständigengutachten als Privat- und Gerichtsgutachter zu erstatten und vertieft zugleich die Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen des Sachverständigenwesens. Weiterhin  erlangen die Teilnehmer rechtliches Grundlagenwissen aus den Bereichen Vertrags-, Haftungs-, Gewährleistungs-  Versicherungsrecht. Intensive Projektarbeiten festigen die neu erlernten Methoden und Techniken, so dass ein nachhaltiger Praxistransfer gewährleistet wird.

 

Übersicht 2017 / 2018:

 


Hinweis: Für die Teilnahme an den Modulen erhalten Sie Fortbildungspunkte für die Wiederbestellung!

Weitere Informationen zur Sachverständigenordnung erhalten Sie hier