Geprüfte Reinigungsfachkraft (FIGR) ist geschlossen

13 März 2017 09:00 - 29 März 2017 17:00

(im Kalender speichern)

FIGR-KommunikationsCenter, Metzingen

Geprüfte Reinigungsfachkraft (FIGR)

Voraussetzungen:

  • Deutschkenntnisse

Zielgruppe:

  • Reinigungskräfte von Dienstleistungsunternehmen
  • Arbeitssuchende

Veranstaltungstermine:

Block 1   13. – 15. März 2017
Block 2   27. – 29. März 2017 (mit Prüfung)


Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Reinigung
  • Materialkunde
  • Technik
  • Praktische Unterweisung
  • Arbeitssicherheit/ Gesundheitsschutz
  • Arbeitsorganisation
  • Prüfung

Lehrgangsziel:

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur werterhaltenden Reinigung von Oberflächen iin der Unterhaltsreinigung unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit, des Gesundheits- und Umweltschutzes.


Dozent:

Qualifizierte Mitarbeiter des FIGR

  • Gebäudereinigermeister
  • Staatl. gepr. Reinigungs- und Hygienetechniker
  • Dipl.-Ing. (FH) für Reinigungs- und Hygienetechnik
  • Bachelor of Science (FH) Hygienetechnik

Unterrichtsform:

Modularer Unterricht mit max. 15 Teilnehmern. Der Lehrgang umfasst 2 Blöcke mit jeweils 3 Tagen und ist
in die oben aufgeführten Themenblöcke unterteilt. Lehrgangsleiter ist Martin Lutz (Institutsleitung).


Lehrgangsmaterialien:

Lehrmaterial/Lehrbriefe werden unterrichtsbegleitend ausgehändigt. Sie sind im Lehrgangspreis enthalten.


Prüfung/ Anerkennung:

Der Lehrgang endet mit einer praktischen Abschlussprüfung. Das Ausbildungsziel ist erreicht, wenn die
Prüfung mindestens mit der Note "ausreichend" bestanden wird. Nach erfolgreichem Abschluss erhält der/
die Teilnehmer/in ein Zertifikat des FIGR, das zur Berechtigung des Titels Geprüfte Reinigungsfachkraft (FIGR) führt.


Lehrgangskosten:

790,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.) für den gesamten Lehrgang.
Die Lehrgangskosten beinhaltet Unterlagen,  Pausengetränke und Mittagessen während den Präsenzphasen.




Buchen Kosten: 790,00 EUR
Lehrgänge    |   @ FIGR-KommunikationsCenter