Reinigung und Hygiene in Flüchtlingsunterkünften ist geschlossen

23 Mai 2017 09:00 - 16:30

(im Kalender speichern)

FIGR-KommunikationsCenter, Metzingen

Reinigung und Hygiene in Flüchtlingsunterkünften

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter von Dienstleistungsunternehmen
  • Objektleitungen
  • Hauswirtschaftsleitungen
  • Verantwortliche für die Gebäudereinigung in Flüchtlingsunterkünften

Seminarinhalte:

  • Mindeststandards an die Reinigung und Hygiene
  • Anforderungen nach Infektionsschutzgesetz
  • Anforderungen und Möglichkeiten zur Umsetzung des Rahmenhygieneplans
  • Sondermaßnahmen bei Auftreten bestimmter Infektionskrankheiten
  • Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • Hygienische Reinigung von Sanitärbereichen
  • Hygienische Aufbereitung von Wäsche
  • Persönliche Schutzmaßnahmen

Dozent:

Qualifizierter Mitarbeiter des FIGR 


Seminarziel:

In Gemeinschaftsunterkünften für Personen in besonderen sozialen Lebenslagen (Asylbewerber, Flüchtlinge, Obdachlose, etc.) werden besondere Anforderungen an die Reinigung
und Hygiene gestellt. Reinigungsverantwortliche benötigen Fachwissen, um nicht nur den objektspezifischen Besonderheiten sondern auch den gesetzlichen Forderungen gerecht werden zu können.
Das Seminar vermittelt einen Überblick über die im Rahmenhygieneplan geforderten Vorgaben und Anforderungen an die Hygiene in Flüchtlingsunterkünften. Darüber hinaus werden geeignete Reinigungs- und Desinfektionsmittel bzw. Verfahren und Methoden für eine optimale Reinigung aufgezeigt, um diesen besonderen Anforderungen gerecht zu werden.


Seminarkosten:

280,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)

Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen und Pausengetränke.


Förderung:

Mit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html
 



Buchen Kosten: 280,00 EUR
Fachwissen    |   @ FIGR-KommunikationsCenter