Anforderungen an die Hygiene in Gesundheitseinrichtungen und Heimen ist geschlossen

18 Juli 2017 09:00 - 16:30

(im Kalender speichern)

FIGR-KommunikationsCenter, Metzingen

Anforderungen an die Hygiene in Gesundheitseinrichtungen und Heimen

Zielgruppe:

  • Hygienefachkräfte, Hygienebeauftragte von Heimen, Krankenhaushygieniker
  • Hauswirtschaftsleitungen/Objektleitungen
  • Neueinsteiger in Reinigungsunternehmen bzw. in der Eigenreinigung
  • Desinfektoren
  • Mitarbeiter von Produktherstellern (Reinigungsmittel, -maschinen, -geräte etc.) sowie Händler

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Mikrobiologie und Hygiene in Gesundheitseinrichtungen und Heimen
  • Rechtliche Vorgaben und Richtlinien (IfSG, RKI)
  • Moderne Reinigung und Desinfektion gem. RKI-Richtlinie
  • Anforderungen an Desinfektionsmittel
  • Reinigungs- und Desinfektionspläne
  • Hygienepläne und Hygienekontrollen
  • Personalhygiene
  • Maßnahmen beim Auftreten bestimmter Infektionskrankheiten bzw. Erregern,
    wie z. B. MRSA, Noro-Viren

Dozent:

Qualifizierte Mitarbeiter des FIGR


Seminarziel:

Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäuser oder Kliniken sowie Heime sind hygienisch kritische Bereiche. Reinigungs- und Hygieneverantwortliche benötigen daher Fachwissen, um den Anforderungen dieser Bereiche gerecht zu werden. Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle grundlegenden Informationen zur Durchführung eines effizienten Hygienemanagements.


Seminarkosten:

280,00 Euro (zzgl. gesetzl. MwSt.)
Die Seminarkosten beinhalten Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.


Förderung:

Mit dem Prämiengutschein erhalten Erwerbstätige (Arbeitnehmer ebenso wie Selbstständige und Freiberufler) eine finanzielle Förderung ihrer Weiterbildung - bis zu 500 Euro! Es werden 50% der Kursgebühren für berufliche Weiterbildung erstattet! Nähere Informationen zu den Förderungsvoraussetzungen sowie zu weiteren Fördermöglichkeiten erhalten Sie unter www.figr.de/foerderung.html


alt 

Anerkanntes Fortbildungsseminar im Sinne des Qualitätsverbunds Gebäudedienste

 

Dieses Seminar ist mit 8 Lehreinheiten für den Qualitätsverbund Gebäudedienste akkreditiert. Bitte faxen/mailen Sie die Teilnahmebestätigung an Ihre Innung, damit die absolvierten Lehreinheiten registriert werden.


 



Buchen Kosten: 280,00 EUR
Fachwissen    |   @ FIGR-KommunikationsCenter